Willkommen bei Berlins freundlichstem Immobilienmakler!

Märchenhaft ruhig, verwunschen gelegen - Ihr Häuschen im Grünen

Beschreibung:

Zurück zu Übersicht

- Baujahr ca. 1940 in Massivbauweise
- Ölzentralheizung Bj. ca. 1993,
eine Heizungswartung ist kürzlich erfolgt.
- WW-Durchlauferhitzer elektrisch
- Grundstück: ca. 1032 m²
- Wohnfläche: ca. 85 m²
- zusätzliche Nutzfläche: ca. 63 m²
- Zimmer: 3 (Wohnzimmer, 2 Schlafzimer + Spitzboden + Keller)
- Ca. 2012 Holzfenster (Doppeliso/Mehrfachverriegelung) neu
- Ca. 2012 Außentüren (Mehrfachverriegelung) neu
- Ca. 2013 Dach neu gedeckt
- Deckenhöhe EG: ca. 2,60 m.
- Großzügige Südterrasse
- Kaminofen
- Die Straße wurde erst kürzlich (2019) neu
ausgebaut.

Details:

Wohnfläche, ca.
85 m²
Nutzfläche, ca.
63 m²
Grundstück, ca.
1.032 m²
Käufer-/Mieterprovision
2% vom Kaufpreis, inkl. 19% Umsatzsteuer, zu zahlen vom Käufer bei Abschluss Kaufvertrages.
Kaufpreis
499.000 €
Anzahl Badezimmer
1

Lage:

Das Grundstück befindet sich in einer der begehrtesten Wohnlagen um Berlin, im Falkenseer Ortsteil "Falkenhagener Alpen".

Diese ruhige Wohnlage zeichnet sich besonders durch den hohen Erholungswert aufgrund der direkten Waldnähe aus. Die Umgebung ist in lockerer Bauweise mit gepflegten Ein- und Zweifamilienhäusern bebaut. Busverbindungen sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Stadtzentrum von Falkensee mit Bahnverbindungen (Regionalbahn nach z.B. Berlin - Hauptbahnhof in 20 min., Berlin-Spandau in 5 min.), Einkaufsmöglichkeiten (wie z.B. „NETTO“ 715 m, „Lidl“ 950 m), Schulen, Restaurants sowie die Stadtgrenze von Berlin (Spandau) sind in wenigen Minuten über gut ausgebaute Straßen erreichbar.
Mit dem Auto ist man in ca. 35 min am Berliner Kurfürstendamm.

Beschreibung:

    Es handelt sich um ein etwa 1940 in Massivbauweise erstelltes Einfamlienhaus mit Teilkeller, Erdgeschoß, ausgebautem Dachgeschoß und Spitzbogen.
    Das großzügige Waldgrundstück ist nach Südwesten ausgerichtet.

    Im Erdgeschoß befinden sich das Wohnzimmer mit Zugang zur Südterrasse und zum Garten, die Küche, der Flur sowie die kleine Eingangs-"Veranda".

    Eine Treppe im Flur führt zum Dachgeschoß. Hier befinden sich ein größeres und ein kleineres Zimmer, ein Badezimmer mit Dusche sowie ein Flur.
    Eine Erweiterung durch den Ausbau der Dachschrägen könnte eventuell weitere 10 Quadratmeter schaffen.

    Der teilweise ausgebaute Spitzboden mit Fenstern und Heizkörper ist zurzeit über eine Leiter erreichbar.

    Die Substanz des Hauses erscheint solide, jedoch wird es Zeit für einige Verschönerungsarbeiten an der Fassade und im Eingangsbereich.

    Es wurden schon einige Sanierungsmaßnahmen vorgenommen.
    So ist zum Beispiel eine robuste Buderus Ölheizung ca. 1993 eingebaut, sowie die Süd- und Westseite des Hauses mit Mineralputz versehen worden.
    Ca. 2012 wurden alle Fenster durch moderne Holz-Doppelisolierglasfenster mit Mehrfachverrieglung ohne Mittelholm ersetzt. Auch die Außentüren wurden erneuert.
    Ca. 2013 wurde das Dach neu gedeckt.

    Durch einen Anbau an das Bestandshaus sollte etwa eine Verdoppelung der derzeitigen Wohnfläche möglich sein.
    Das Haus ist teilunterkellert. Im Teilkeller befinden sich zwei Räume, die Kellerräume haben Stehhöhe. Der Keller ist über eine Innentreppe und zusätzlich über eine Außentreppe begehbar.

Energieausweis:

Art:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
18.10.2031
Endenergieverbrauch:
245,4 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis
1940
Wesentlicher Energieträger
Öl
Klasse
G
Energieausweis Skala
Energieausweis Zeiger

Ihr direkter Ansprechpartner:

Andreas Arlt

Name und Anschrift:

Herr Andreas Arlt

Kurfürstendamm 194 (5. Etage)
10707 Berlin

Kontaktdaten:

Sofortanfrage zum Angebot:

Ich interessiere mich für das Angebot, bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.